Wachtendonk

Altstadt und Burgruine

Als Tor zum Naturpark Schwalm-Nette an der niederländischen Grenze bietet sich Wachtendonk als ideales Ausflugsziel an, so lassen sich von hier z.B. Kanutouren auf der Niers starten. Der restaurierte und malerische Stadtkern ist seit mehreren hundert Jahren unverändert, auch wenn nach der Feuersbrunst von 1708 viele Gebäude wie z.B. das Rathaus neu aufgebaut werden mussten. In der Ortsmitte befindet sich die Pfarrkirche (Baubeginn 1380) St.Michael und am Ortsrand direkt an der Niers ist die alte Burgruine zu besichtigen.

Wachtendonker Altstadt
Wachtendonker Altstadt

Altstadt

Burgruine und Niers

Panorama Burgruine Wachtendonk
Panorama Burgruine Wachtendonk
S. Lucas Fotografie

Das Niederrhein-Album

Sascha Lucas

Tel. 0151 52444440

Kontaktformular