Nettetal

Kirche St.Lambertus Leuth

Die katholische Kirche St.Lambertus ist der inselartige Mittelpunkt des Nettetaler Stadtteils Leuth. Leuth bildet als anerkannter Erholungsort den touristischen Mittelpunkt der Stadt Nettetal und ist Teil eines der ältesten Naturschutzgebiete in Nordrhein-Westfalen, die Krickenbecker Seenplatte. Die kleine Gemeinde grenzt direkt an die Venloer und Großer Heide  und ist somit Teil des Naturpark Maas-Schwalm-Nette. 

Vorderansicht
Vorderansicht
Seitenansicht
Seitenansicht

Der Turm der Kirche stammt aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Die Kirche selbst wurde im 17. Jahrhundert und später um 1860 herum modernisiert und zu einer dreischiffigen Backsteinhallenkirche erweitert. Der höher liegende, fast inselförmige Kirchhof ist ebenfalls umgeben von einer alten Backsteinmauer. Hier befand sich bis Mitte des 19. Jahrhunderts auch noch der Friedhof, so daß noch Grabsteine aus dieser Zeit zu sehen sind.

Im nahe gelegenen Nachbarort Breyell befindet sich ebenfalls eine Kirche St.Lambertus und der  bekannte Lambertiturm.

Kirchturmspitze
Kirchturmspitze
S. Lucas Fotografie

Das Niederrhein-Album

Sascha Lucas

Tel. 0151 52444440

Kontaktformular