Kamp-Lintfort

Kloster Kamp

Das Kloster Kamp auf dem Kamper Berg in Kamp-Lintfort wurde 1123 gegründet. Die ursprünglichen Gebäude wurde auf einem Feld erbaut (damals "Camp") und waren somit auch Namensgeber des naheliegenden Ortes. Damals war es das erste Zisterzienserkloster im deutschsprachigen Raum. Das auf den Aufnahmen zu sehende Gebäude wurde mehrfach neu aufgebaut und besteht so ab ca. dem 18. Jahrhundert. Erhalten sind heute nur noch die Abteikirche, die bis 2002 noch als Kloster genutzt wurde und ein kleiner Rest der ehemaligen Prälatur. 

Kloster Kamp mit Terrassengarten
Kloster Kamp mit Terrassengarten

Der wunderschöne Terrassengarten wurde erst vor 20 Jahren wiederhergestellt und ist Teil der Straße der Gartenkunst. Das Kloster ist nicht mehr bewohnt und wird als geistliches Zentrum weitergeführt. Einige Räume können für Veranstaltungen genutzt werden.

S. Lucas Fotografie

Das Niederrhein-Album

Sascha Lucas

Tel. 0151 52444440

Kontaktformular